22.11.2016

Abwasser-Innovationspreis 2016 - Gemeinde Theres ausgezeichnet


Einen erfreulichen Termin hatte Bürgermeister Matthias Schneider kürzlich im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz in München. Das Gemeindeoberhaupt erhielt aus den Händen der Bayerischen Umweltministerin Ulrike Scharf den Abwasserinnovationspreis 2016.

 

„Moderne Kläranlagen schützen nicht nur die Gewässer, sondern sie leisten auch einen wichtigen Beitrag zum Ressourcen- und Klimaschutz. Gefragt sind jedoch auch innovative Ideen,  kreative Konzepte und neue Verfahren“ so Ministerin Scharf. In diesem Jahr hat das Umweltministerium den "Abwasser-Innovationspreis" für insgesamt vier Projekte verliehen. Die Gemeinde Theres und die Stadt Neuburg a.d. Donau teilen sich den 1. Preis.

 

Ausgezeichnet wurde der geplante Umbau der Kläranlage Buch zu einem zweistufigen Rohabwasserfilter mit integrierter Mischwasserbehandlung. Mit diesem Konzept  setzt die Gemeinde Theres erstmals ein neuartiges, naturnahes Verfahren großtechnisch um. Für das kostengünstige Projekt mit Pilotcharakter für den ländlichen Raum stellt der Freistaat Bayern rund 370.000 Euro zur Verfügung. Geplant wird der Umbau von Herrn Reinhard Müller und Dr. Jens Nowak vom Büro AKUT.


Advanced search »

Bürgerserviceportal

(Bitte anklicken, um auf das Bürgerserviceportal zu gelangen.)

Opens internal link in current windowElektronische Kommunikation - Zugangseröffnung

ORTSPLAN

Breitbandausbau im Bereich der VG Theres

Hier gelangen Sie zu den aktuellen Infos zum Breitbandausbau der jeweiligen Mitgliedsgemeinde:
Opens external link in new windowGemeinde Gädheim
Opens external link in new windowGemeinde Theres
Opens external link in new windowGemeinde Wonfurt

Öffnungszeiten der VG Theres

Mo.-Fr. von 08.00 bis 12.00 Uhr
Di.       von 14.00 bis 17.30 Uhr

Das Renten- und Sozialamt ist freitags geschlossen!

Anschrift: Rathausstraße 3, 97531 Theres
Tel.: 09521/9234-0
Fax: 09521/9234-20
Mail: sekretariat@vg.theres.de

Passwesen - Urlaubszeit

Prüfen Sie bitte rechtzeitig vor Reiseantritt, ob Ihr(e) Ausweis(e) noch gültig sind. Beantragen Sie Ihren Ausweis rechtzeitig und berücksichtigen Sie dabei, dass der neue Reisepass oder Personalausweis ca. zwei bis drei Wochen  nach  der Beantragung zur Abholung bereitliegt. 

Share